Hotel – eine interaktive Geschichte

Hotel – eine interaktive Geschichte

Für die Unerschrockenen unter Euch könnte das etwas sein.

 

Hotel – eine Produktion des submarine channel -  ist eine animierte Geschichte, die mittlerweile aus 10 Teilen besteht. Jeder Teil wird durch einen eigenständigen Comicstrip ergänzt und weitergeführt. Protagonist dieser Geschichte ist Dr. Doglin, der ein äußerst aussergewöhnliches Forschungsprojekt betreibt. Dr. Doglin untersucht sogenannte “freak accidents”. Um solche Unfälle nachstellen zu können braucht Dr. Doglin allerdings zahlreiche Testpersonen. Diesen wird versichert, dass die “Testreihen” komplett ungefährlich sind. Und wer würde auch auf die Idee kommen, dass sich hinter den “Testreihen” Autounfälle, Flugzeugabtürze und ähnliche körperlich belastende Versuche erstecken? Der Nutzen des Ganzen ist fraglich, wie vielleicht auch die geistige Stabilität von Dr. Doglin?

Wie der Name der Geschichte es schon verrät, spielt die Geschichte in einem Hotel. Animation, Bildgestaltung, Sound und Co sind ungewöhnlich und variieren zwischen Horrorszenario und Drogenrausch. Eine Geschichte der ganz anderen Art. Neugierig?

Für einen Blick in die Geschichte, klickt auf das Bild oben. Ein Trailer findest du hier:

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>