Wandkings

Wandkings

Ein Dank an die Wandkings!

Die Monsterhafte Eule kommt von ihnen als Unterstützung für meine Schreiberei. Und das coolste von allem, sie verziert nicht nur eine meiner Geschichten, sondern prangt nun auch zu Hause an meiner Wand. Dick und Fett sitzt sie auf ihrem Ast und prüft mit kritischem Blick, ob ich auch ordentlich arbeite. Wenn es dunkel wird, und die Ecken in ihren Federn eher aussehen wie Zähne, habe ich immer ein wenig Angst. Manchmal glaube ich, es ist gar keine Eule. Nachts um zwölf bekommt sie immer Hunger und nörgelt. Sie will Wasser und Schokolade. Doch ich bin gewappnet. Fast wäre ich auf den Trick reingefallen. Aber nur fast.

Die Wandkings haben noch mehr solcher Haustiere. Bergeweise sogar. Alle als Wandtatoo in den unterschiedlichsten Farben zu haben. Und eine lustige Strategie, um bekannter zu werden haben sie auch. Sie suchen Wandtatootester, die bereit sind über ihre Erfahrungen mit den Tatoos in ihren Blogs zu berichten. Das Wandtatoo für den Härtetest gibt es dafür gratis. Interesse? Dann schaut einfach mal hier.

Es ist ein junger Laden. Wie sie so schön sagen, machen sie alles selbst. Und auf meine doch sehr chaotische eMail, in der ich meine tiefe Verbundenheit zu dieser MONSTER Eule ausdrückte, kam noch am selben Tag ein ziemlich lustiger Anruf. Doch, wenn ich mir die Eule jetzt so ansehe, könnte es sein, dass sie die selber dringend loswerden wollten…

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>